Besuch der kambodschanischen Nationalversammlung (19.12.2016)

Antrittsbesuch beim Präsidenten der Nationalversammlung Bild vergrößern (© Deutsche Botschaft)

Der deutsche Botschafter im Königreich Kambodscha, Dr. Ingo Karsten, traf mit dem Präsidenten der Nationalversammlung, Samdech Akka Moha Ponhea Chakrei Heng Samrin, zu einem Gespräch über die deutsch-kambodschanischen Beziehungen zusammen. Der Präsident der Nationalversammlung würdigte insbesondere die langjährige Zusammenarbeit des kambodschanischen Parlaments mit der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ). Auch hob S.E. Heng Samrin die wichtige Rolle Deutschlands bei der politischen und wirtschaftlichen Entwicklung seines Landes hervor, besonders in den Bereichen Regierungsführung, ländliche Entwicklung und Menschenrechte. Im Hinblick auf die im Jahr 2018 anstehenden allgemeinen Parlamentswahlen äußerte der Botschafter die Hoffnung auf freie und faire, für alle Parteien gleich zugängliche Wahlen.