Industrieminister sieht Chancen für deutsche Wirtschaft in Kambodscha (2. Januar 2017)

Antrittsbesuch beim Industrieminister Bild vergrößern (© Khm Industrieministerium)

In einem Treffen mit dem Senior Minister für Industrie und Handwerk, S.E. Dr. Cham Prasidh, hat Botschafter Dr. Karsten über die Lage der deutschen Wirtschaft in Kambodscha  gesprochen. Minister Cham hob die positiven politischen und wirtschaftlichen  Rahmenbedingungen Kambodschas für ausländische Investoren hervor, die im ASEAN-Markt präsent sein wollen. Er wies insbesondere auf die Vorteile der Sonderwirtschaftszonen für deutsche und europäische Unternehmen und die anstehende Vereinbarung der kambodschanischen Regierung mit dem Europäischen Patentamt hin.